Bild Excel Ferien- und Absenzkalender

 

 

 

Excel Ferien- und Absenzkalender

 

Mit diesem Jahresplaner haben Sie

stets die Übersicht aller Abwesenheiten

in Ihrer Firma.

 

 



 

Beschreibung

Mit Hilfe des Ferien- und Absenzkalenders haben Sie jederzeit eine Übersicht der Absenzen aller Mitarbeiter. Hier können Ferientage (Urlaubstage), Kompensationstage, Krankheits- und Unfalltage, Kurse und mehr eingetragen werden.

 

Die Abwesenheiten werden als farbige Balken angezeigt, welche mit einem eigenem Text und Kommentar versehen werden können. Im Gegensatz zu Outlook, welches optimal für die Tages- und Wochenplanung ist, sehen Sie im Ferienkalender ein ganzes Jahr (ab Excel 2007) resp. ein ganzes Quartal (bis Excel 2003) auf einem Blatt.

 

Dadurch, dass der Kalender die Filter- und Spalten- einstellungen pro Mitarbeiter speichert, eignet er sich für kleine Teams mit wenigen Mitarbeitern genauso gut wir für eine ganze Abteilung.

 

Mit wenigen Klicks können Sie eine Jahresübersicht für einen Mitarbeiter erstellen, welche auf einem A4-Blatt platz hat.

 

Der Kalender kann auch als einfachen Dienstplan, Pikettplan, Einsatzplatz, Projektplan und mehr verwendet werden. Für angepasste Varianten kontaktieren Sie uns bitte.

 

 

Systemvoraussetzungen

- Windows XP, Vista, Windows 7, 8, 10

  (32 und 64Bit)

- Excel 2007 / 2010 / 2013 / 2016 (32Bit) für

  Version 5.x und 6.x

  (Excel 2013 wird ab V5.3 unterstützt)

  (Excel 2016 wird ab V6.8 unterstützt)

 

|

Features

.

Übersichtliche Darstellung des ganzen Jahres auf einem Blatt mit farbigen Balken.
. Samstag, Sonntag und Feiertage werden farblich hervorgehoben.
(Auch ausschaltbar)
. Beim Öffnen wir automatisch der aktuelle Tag des angemeldeten Mitarbeiters selektiert.
. Der Kalender ist mit wenigen Mausklicks für das nachfolgende Jahr angepasst. (Assistent)
. Feiertage können frei eingetragen werden. (Anpassung an regionale Unterschiede)
. Assistent, welcher die allgemeinen und kirchlichen Feiertage berechnet und einträgt.
. Jeder Benutzer kann individuell den AutoFilter und die sichtbaren Spalten festlegen.
. Programmunterstütztes Hinzufügen und Löschen von Personen.
. Zwei Betriebsarten: Es haben entweder alle Personen Administrationsrechte oder nur einige wenige Personen verwalten den Kalender. Im normalen Modus kann jeder Benutzer nur seine "eigene" Zeile mutieren. Dies ist ein Schutz, damit nicht versehentlich die Urlaubstage beim Arbeitskollegen eingetragen werden.
. Statistik der eingetragenen Absenztage pro Absenzart auf halbe
Tage genau.
. Anzeige der Kalenderwoche. (Kann auch ausgeblendet werden)
. Absenzarten (Abwesenheiten) können angepasst werden.
. Assistent, welcher das Blatt für den Ausdruck optimiert. Wahl des Monats
resp. Quartals, Einstellung des optimalen Zoomfaktors.
. Möglichkeit, Absenzdaten der Version 4.x, 5.x und 6.x zu importieren.
. Import / Export der Mitarbeiterdaten
. Kalender kann einfach als PDF gespeichert werden.
. Es stehen 2 Vorlagen zur Auswahl: Typ A mit einer Zelle pro Tag (wie bisher) und neu Typ B mit zwei Zellen pro Tag. (Ab Version 5)
. Code ist signiert.

 

Neu ab der Version 6.x

. Zwei neue Vorlagen A24 und B24, in welchen bis max. 24 verschiedene Absenzarten erfasst werden können. Somit besser auch als Dienstplan oder Projektplan einsetztbar. (Bisher standen max. 12 verschiedene Absenzarten zur Verfügung; Vorlagen A12 und B12)
. Die Farben der Absenzarten können individuell eingestellt werden.
. Jahresübersicht (ein A4-Blatt pro Mitarbeiter) kann mit wenigen Mausklicks generiert werden.

 

Die Version 4.x, 5.x und 6.x kann parallel installiert und betrieben werden. So können Sie einfach auf die neue Version umsteigen.

 

 

 

Impressum   |   © DeltaVision Informatik GmbH